Archivierter Artikel vom 10.10.2017, 20:00 Uhr
Plus
Kelberg/Ulmen

Thomas Brost will Bürgermeister werden: Ulmener bewirbt sich für VG Kelberg

Ein Ulmener Jung will neuer Bürgermeister der Verbandsgemeinde Kelberg werden: Thomas Brost, der mittlerweile in Berenbach mit seiner Familie lebt, hat seinen Hut in den Ring geworfen. Am 14. Januar wird der Nachfolger des langjährigen VG-Chefs Karl Häfner (CDU) gewählt.

Dieter Junker Lesezeit: 3 Minuten