Plus
Kennfus

Tatort Kennfus: Im Mai gibt's die Premiere

Man merkt Dietmar Johann die Begeisterung an, wenn er an seinem Schreibtisch in einem Arbeitsraum im Keller seines Hauses in Driesch sitzt. Zwei Tastaturen, drei Bildschirme, Musikinstrumente: Hier sammelt sich alles, was es für den Schnitt der Produktion „Tatort Falkenlay – Lippis Erben“ braucht.

Von Kevin Rühle
Lesezeit: 3 Minuten
Archivierter Artikel vom 29.11.2021, 05:00 Uhr