Archivierter Artikel vom 07.12.2017, 13:12 Uhr
Plus
Sosberg/Cochem

Streit um Baugenehmigung: Bratwurstverkauf vom Grillfahrrad ist erlaubt

Die ursprünglich für den 7. Dezember vorgesehene Verhandlung am Verwaltungsgericht Koblenz zur Frage, ob es einer Baugenehmigung bedarf, um am Sosberger Kopf der Hängeseilbrücke Geierlay ein Grillfahrrad zu stationieren, ist abgewendet worden. Grund: Der Investor aus Cochem hat sein Konzept so abgeändert, dass es aus Sicht der unteren Bauaufsichtsbehörde bei der Cochem-Zeller Kreisverwaltung nun keiner Baugenehmigung mehr bedarf.

+ 3 weitere Artikel zum Thema