Archivierter Artikel vom 12.11.2020, 09:39 Uhr

Stattliche Investitionen ins Wandervergnügen

Nach Auskunft der Verbandsgemeinde (VG) Zell ist der Klettersteig auf der Traumschleife „Layensteig Strimmiger Berg“ nach der Ersteinrichtung noch einmal (im Jahr 2013) erweitert worden. Insgesamt sind nach den Förderunterlagen der VG Bruttokosten von rund 84.000 Euro für die Einrichtung der Traumschleife angefallen. „Davon entfallen allerdings rund 6000 Euro auf ehrenamtliche Eigenleistungen (Arbeitsstunden).“ Diese seien von dem Gesamtbetrag abzuziehen.

Finanziert wurde die Maßnahme nach VG-Angaben über Spenden (circa 4300 Euro) und Fördermittel (circa 20.000 €). Von den Gemeinden Altstrimmig, Mittelstrimmig und Liesenich waren danach letztlich circa 53.700 Euro selbst zu finanzieren. dad