Plus
Kaisersesch

Stadtrat Kaisersesch: Jede Fraktion stellt Beigeordneten

Froh darüber, die Fraktionen in einer Präsenssitzung wiederzusehen, begrüßt Stadtbürgermeister Gerhard Weber den Stadtrat in der Sporthalle Kaisersesch. Die Wahl eines Ersten Beigeordneten steht an, nachdem Eugen Weiten (CDU) sein Amt niedergelegt hat. Mit 17 Ja- und 2 Nein-Stimmen wird Karl-Heinz Berg gewählt, der so vom Posten als 2. Beigeordneter an die Spitze der Stellvertreter des Stadtchefs „aufrückt“

Von Brigitte Meier
Lesezeit: 1 Minute
Spannend wird es, als dann das Amt des 2. Beigeordneten neu besetzt werden muss. Mit einer Stimme Mehrheit setzt sich bei der Wahl Margret Zeimetz (UBL) gegen den CDU-Kandidaten Eike Hermes durch. Da die Dritte im Bunde der Beigeordneten, Margret Martini, der SPD-Fraktion angehört, stellt nun jede Fraktion im Stadtrat ...