Archivierter Artikel vom 19.11.2018, 18:38 Uhr
Plus
Trier

Staatsehrenpreis geht nach Bruttig-Fankel: Ausgezeichnete Weine locken in die Kulturlandschaft

Die erfolgreichsten Betriebe der Landesprämierung für Wein und Sekt aus den Anbaugebieten Ahr, Mittelrhein, Mosel und Nahe wurden in der Europahalle Trier ausgezeichnet. Mit der Verleihung der bedeutendsten Auszeichnungen des Landes endete das Prämierungsjahr 2017/18.

Lesezeit: 1 Minuten