Archivierter Artikel vom 30.11.2017, 16:49 Uhr
Plus
Greimersburg

Spendenaktion: Greimersburger machen sich für Afrika stark

Insgesamt 6000 Euro Spendengelder für soziale Projekte in Ghana hatte Ramona Junglas 2015 gesammelt. Mitglieder des Vereins Soruda (Society for the Promotion of Rural Development in Africa – Verein zur Förderung der ländlichen Entwicklung in Afrika, Deutschland), den Ramona Junglas als Vorstandsmitglied vertritt, haben das Geld im September direkt zu den Menschen gebracht, die unterstützt werden. Frauen erhielten Kleinkredite, um mit der Herstellung und dem Verkauf von Seife ihren Lebensunterhalt zu verdienen, Kindern wurde der Schulbesuch ermöglicht. Die Familien erhielten Moskitonetze zum Schutz vor Malaria, Workshops zur Seifenherstellung und zur Ernährungsberatung wurden finanziert.

Von Brigitte Meier Lesezeit: 2 Minuten