Plus
Cochem

Spende des AWO-Ortsvereins der VG Zell: Vorstand besucht die Cochemer Tafel

Auf dem Foto sind (von links) Karin Steffens (Leiterin Tafel Cochem), Sylvia Koch (Beisitzerin AWO), Jürgen Koch (Beisitzer AWO), Gaby Trippen (Vorsitzende AWO) und Hubertus Niemann (Direktor Caritasverband Mosel-Eifel-Hunsrück) zu sehen.
Auf dem Foto sind (von links) Karin Steffens (Leiterin Tafel Cochem), Sylvia Koch (Beisitzerin AWO), Jürgen Koch (Beisitzer AWO), Gaby Trippen (Vorsitzende AWO) und Hubertus Niemann (Direktor Caritasverband Mosel-Eifel-Hunsrück) zu sehen. Foto: Alison Sausen
Lesezeit: 2 Minuten

Vor einiger Zeit hat der Vorstand des AWO-Ortsvereins der Verbandsgemeinde (VG) Zell, vertreten durch die Erste Vorsitzende, Frau Gaby Trippen, eine Spende in Höhe von 500 Euro an die Cochemer Tafel, vertreten durch den Geschäftsstellenleiter der Caritas-Geschäftsstelle Cochem des Caritasverbandes Mosel-Eifel-Hunsrück, Herr Karl Dumont, überreicht. Die Freude über die Spende war überwältigend. Daraufhin hat Herr Dumont den Vorstand zu einem persönlichen Besuch der Tafel in Cochem eingeladen.

Eine Delegation des AWO-Ortsvereins wurde von der Leiterin der Cochemer Tafel, Frau Karin Steffens, und Caritasdirektor Hubertus Niemann empfangen. Sie ist seit der Gründung vor 17 Jahren als Leiterin tätig und erzählte von der erfreulichen, aber auch seelisch belastenden Alltagsarbeit. Die Cochemer Tafel unterstützt Menschen aus dem Landkreis Cochem-Zell, die ...