Archivierter Artikel vom 07.02.2018, 10:03 Uhr
Plus
Kaisersesch

Sparen in der VG Kaisersesch: Es gibt nicht mehr Geld für den Bürgermeister

Nicht mehr Geld soll die Verbandsgemeinde (VG) Kaisersesch in die Bezahlung ihres hauptamtlichen Bürgermeisters Albert Jung stecken, obwohl er die vorgeschriebenen Voraussetzungen für eine Höherstufung auf die Beamtenbesoldungsgruppe B 3 erfüllt. Mit 10 Ja, 11 Nein und 4 Enthaltungen lehnt der VG-Rat dieses Ansinnen ab. Die „Nein-Sager“ begründen ihre Entscheidung öffentlich nicht, sodass der Grund für das ablehnende Votum im Sparwillen zu vermuten ist. Immerhin: Verabschiedet hat der Rat nun einen Etat für dieses Jahr.

Von Brigitte Meier Lesezeit: 2 Minuten