Archivierter Artikel vom 17.03.2016, 16:38 Uhr
Plus

So geht Inklusion: Männer-WG ist mittendrin statt nur dabei

Seit 20 Jahren sind die Männer der Wohngruppe St. Hildegard (47 bis 55 Jahre alt) ein eingeschworenes Team. Zunächst lebten sie in einem Haus auf dem Heimgelände in Düngenheim. Dann zogen sie 2013 gemeinsam in eine eigene Wohnung in der Dorfmitte um. Vorausgegangen war der Abriss des stark beschädigten Heimgebäudes, aber auch die Bedingung der fünf Männer: „Wir wollen unbedingt als Wohngemeinschaft zusammenbleiben.“

Lesezeit: 1 Minuten
+ 2 weitere Artikel zum Thema