Archivierter Artikel vom 30.08.2015, 18:03 Uhr
Plus
Cochem

„Sinfonie der Genüsse“: Nonnengarten bietet herrliche Kulisse

Wein und Schokolade: Eine Kombination, die vor Jahrzehnten undenkbar gewesen wäre, begeisterte bei der Veranstaltung „Sinfonie der Genüsse“ im Cochemer Kapuzinerkloster die Gäste. Rund 50 Feinschmecker hatten sich am Samstagabend auf den Weg in den neu eröffneten Nonnengarten des Kapuzinerklosters gemacht, um ein Feuerwerk der Gaumenfreuden zu erleben. Für das richtige Ambiente sorgte nicht nur der traumhaften Blicke auf Burg, Stadt und Mosel, sondern auch die musikalische Unterhaltung durch Ulrich Nonn am Saxofon.

Lesezeit: 3 Minuten
+ 1 weiterer Artikel zum Thema