Silvia Hees, Udo Marx und Peter Krötz ausgezeichnet

Als einzige Moselheldin unter mehr als 60 Bewerbern geht Silvia Hees vom Hotel Halfenstube aus Senhals hervor. Die Goldgewinnerin überzeugte die Jury mit ihrem Konzept „Den Traum von Heimat vermarkten“, bei dem sie in Zusammenarbeit mit örtlichen Winzern vor allem in den Wintermonaten Genussevents anbietet.

Weiterhin zählen Udo Marx (Ernst) und Peter Krötz (Ediger-Eller) zu den Goldgewinnern. Seit 16 Jahren bieten sie umweltfreundliche Kanu- und Kajakfahrten auf der Mosel an. Unter dem Motto „Mit dem Kanu auf dem Weg zum Winzer“ ist das Ziel der Flusstouren die Weinkeller ortsansässiger Winzerbetriebe.