Archivierter Artikel vom 30.10.2018, 15:15 Uhr

„Sie machen sich zum Opfer. Aus meiner Sicht haben sie die Trauben gestohlen. “

Martin Cooper stellt klar, dass er das Weingut in Sehl nicht verlassen hat, sondern der Vertrag vom Kloster aufgehoben wurde.