Archivierter Artikel vom 19.08.2022, 17:15 Uhr
Plus
Ulmen

Shisha-Bar-Prozess Ulmen: Vieles spricht für die Täterschaft der zwei Brüder

Zwei Brüder, 22 und 29 Jahre alt, müssen sich derzeit wegen besonders schwerer Brandstiftung vor der 9. Strafkammer am Koblenzer Landgericht verantworten (wir berichteten). Ihnen wird vorgeworfen, am 18. Dezember 2018 in Ulmen ihre eigene Shisha-Bar angezündet zu haben, um die Versicherungssumme abgreifen zu können.

Von Johannes Mario Löhr Lesezeit: 3 Minuten
+ 3 weitere Artikel zum Thema