Ulmen-Meiserich

Seine Erneuerung will Meiserich zeitig angehen: Ulmener Stadtteil plant Zukunftscheck

Der Ulmener Stadtteil Meiserich soll sich nach Möglichkeit am Projekt „Zukunfts-Check-Dorf“ beteiligen. Das hat der Ulmener Stadtrat während seiner jüngsten Sitzung im Gemeindehaus am Maar einstimmig beschlossen – vorbehaltlich der Zustimmung des Ortsbeirats Meiserich. Das Projekt wäre ein günstiger Weg, um das veraltete Dorferneuerungskonzept den aktuellen Verhältnissen anzupassen. Das wiederum ist wichtig, um überhaupt Fördermittel aus dem Dorferneuerungsprogramm des Landes in Anspruch nehmen zu können.

David Ditzer Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net