Archivierter Artikel vom 25.07.2019, 10:30 Uhr
Hambuch

Schwer verletzt: 18-jähriger Eifler stürzt mit dem Quad

Ein 18-jähriger Mann aus Hambuch war am Mittwochabend mit seinem Quad auf einem Feldweg aus dem Pommerbachtal kommend in Richtung Hambuch unterwegs. In einer Rechtskurve kam er nach links vom Weg ab und überschlug sich mit seinem Fahrzeug.

Symbolfoto
Symbolfoto
Foto: Kevin Rühle

Als das Quad zum Liegen kam, begrub es den jungen Mann unter sich. Dabei verletzte sich der Eifler schwer. Seine 17-jährige Sozia wurde dabei lediglich leicht verletzt. Die Feuerwehr befreite den jungen Mann aus seiner misslichen Lage. Aufgrund seiner schweren Verletzungen musste der Hambucher mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht werden.