Archivierter Artikel vom 16.09.2011, 16:51 Uhr
Plus
Cochem

Schülerbeförderung: Der Kreis zieht die Notbremse

Der Kreis Cochem-Zell hat die Notbremse gezogen: Seit Donnerstag fahren zwischen Cochem und Treis-Karden zusätzliche Busse, um die Schüler rechtzeitig nach Hause zu bringen. Grund: Die Züge auf der Moselstrecke haben seit Monaten oft große Verspätungen, manche Fahrten fallen sogar aus. Die Schüler schaffen dann nicht rechtzeitig den Anschluss an die Busse.

Lesezeit: 2 Minuten