Plus
Zell

Schüler übernehmen nachhaltig Verantwortung: Sechstklässler richten Grünes Klassenzimmer an der IGS Zell ein

save_20240628_120339
Ein Klassenzimmer im Grünen hatten sich die Siebtklässler der IGS Zell zum Ziel gesetzt - und auch erreicht. Foto: Kay Baumgarten

An der Integrierten Gesamtschule (IGS) Zell gibt es das Fach „Verantwortung“. Seit dem Schuljahr 2022/23 wird es in den Klassenstufe 7 und 8 zweistündig im Klassenverband unterrichtet. Das Fach fördert die Auseinandersetzung mit dem Gedanken der Nachhaltigkeit. Als Unesco-Projektschule ist die Umwelterziehung ein wesentlicher Bestandteil des Schulkonzepts der IGS Zell. Schüler sollen sich selbst Projekte ausdenken, an denen sie arbeiten möchten, heißt es in einer Pressemitteilung der Schule.

Lesezeit: 2 Minuten
Nun haben die Schüler ein besonderes Projekt umgesetzt. „Grün zu werden beginnt nicht mit grünen Taten, sondern mit einem Bewusstseinswandel.“ Dieses Zitat des Tier- und Umweltschutzaktivisten Ian Somerhalder nahmen sich die beiden Klassen 7a und 7c als Leitsatz und entschieden sich Ende November 2023, die Projektzeit zu nutzen, um ein ...