Archivierter Artikel vom 01.02.2015, 16:01 Uhr
Plus
Kaisersesch

Schüler testen bei Aktionswoche das Alter

Der Overall heißt „Age Man“, was irgendwie cool klingt. Doch der Name täuscht, denn wer den Anzug trägt, fühlt sich alles andere als beschwingt, sondern unbeweglich, unsicher, schwerhörig, sehbehindert, einfach nur alt. Die 14-jährige Julia ist froh, dass sie den „alt machenden“ Anzug, der mit Gewichten, sichtbehinderndem Helm, Ohrenklappen und Handschuhen ausgestattet ist, ablegen kann: „Puh, das war ganz schön anstrengend“, stöhnt die Schülerin. Sie ist eine von rund 250 Schülern, die in der Aktionswoche zur Fachkräftesicherung im Bereich der Altenpflege in Kreis Cochem-Zell teilnehmen.

Lesezeit: 3 Minuten