Archivierter Artikel vom 28.12.2015, 12:23 Uhr
Plus
Ulmen

Schräm-Meister kommen aus Cochem-Zell

Spannung herrschte wieder bis ganz zum Schluss des Turniers und das im wahrsten Sinne des Wortes. Erst nach fast sechs Stunden Spielzeit und einem Losentscheid um Platz 1 und 2 stand fest, wer die 33. Rheinlandmeisterschaft im 7-Schräm in Ulmen gewonnen hatte: Der neue Rheinlandmeister im 7-Schräm heißt Heinrich Michels und kommt aus Hambuch. Er erspielte sich genau wie der Zweitplatzierte Stefan Hoffmann aus Kottenheim 129 Schräm.

Lesezeit: 3 Minuten