Archivierter Artikel vom 09.12.2019, 17:28 Uhr
Kaisersesch

Schimmel in Grundschule gibt Rätsel auf: Eltern besorgt

Schon seit etwa einem Jahr gibt es an der Kurfürst-Balduin-Grundschule in Kaisersesch ein Schimmelpilzproblem. Die Konzentration der Schimmelpilzsporen war nach einem Schreiben des Cochem-Zeller Gesundheitsamts vom Juni dieses Jahres zwar „als moderat zu bezeichnen“. Und, einer Beurteilung des Umweltbundesamtes folgend, ist eine Schimmelpilzquelle im Innenraum nicht gleichzusetzen „mit einer akuten Gesundheitsgefährdung der Raumnutzer“.

David Ditzer Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net