Plus
Zell

Sanierung oder Abriss? Entscheidung über Sporthalle steht an

Es ist ein großes Vorhaben, über das die Mitglieder des Cochem-Zeller Kreistages am kommenden Montag, 19. April, zu entscheiden haben: die Sanierung oder ein teilweiser Neubau der Sporthalle am Gymnasium in Cochem. Bei einer Untersuchung waren hier große Schäden in der Bausubstanz festgestellt worden, die ein rasches Handeln erfordern. Die 1960 gebaute Sporthalle ist in die Jahre gekommen. Sie besteht aus Stahlbetonbauteilen in Skelettbauweise. Eigentlich war 2019 eine Betonsanierung vorgesehen, bei der sich dann aber die Schäden zeigten. Ein Gutachten machte deutlich, dass eine Sanierung, wenn überhaupt, nur mit großem Aufwand möglich wäre.

Von Dieter Junker Lesezeit: 1 Minuten
+ 1 weiterer Artikel zum Thema