Archivierter Artikel vom 05.04.2012, 19:30 Uhr
Plus
Ulmen

Saarländer nach Unfall bei Ulmen schwer verletzt

Ein 22-jähriger Saarländer wurde am Donnerstag bei einem furchtbaren Unfall auf der Autobahn A 48 schwer verletzt. Gegen 13.15 Uhr fuhr er mit seinem Auto zwischen dem Dreieck Vulkaneifel und der Anschlussstelle Ulmen Richtung Koblenz. Wie Zeugen berichten, verlor er bei einem Fahrbahnwechsel sehr plötzlich die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam von der Fahrbahn ab. Das Auto überschlug sich mehrfach und blieb auf dem Grünstreifen liegen.

Lesezeit: 1 Minuten