Archivierter Artikel vom 10.05.2022, 17:16 Uhr
Plus
Cochem

Rodung wegen Steinschlagrisiko? Winzer klagt

Ein Winzer rodet große Teile eines Weinbergs in der Steillage und verklagt anschließend die Moselstadt Cochem auf rund 96.000 Euro Schadensersatz. Begründung: Er habe den besagten Wingert roden müssen, weil von einem darüber liegenden Grundstück eine Steinschlaggefahr ausgehe.

Von David Ditzer Lesezeit: 2 Minuten