Archivierter Artikel vom 09.11.2015, 17:09 Uhr
Plus
Bruttig-Fankel

Richtig atmen, entspannen und singen

Mit der richtigen Atemtechnik sowie mit Rhythmus-und Entspannungsübungen die Qualität des Chorgesanges zu verbessern: Das war für die Chorleiter Inge Lönartz (Young Voices) und Willi Franze (MGV Frohsinn Bruttig) Grund genug, um aktive Sänger aus dem Landkreis zu einem Stimmbildungsseminar in die Grundschule Bruttig-Fankel einzuladen. Mit Rolf Schmitz-Malburg und Maria Regina Heyne aus Aachen holten die Cochem-Zeller sich zwei Profis ins Haus, die jede Menge Tipps rund ums Thema Singen im Gepäck hatten.

Lesezeit: 2 Minuten