Archivierter Artikel vom 02.07.2017, 15:28 Uhr
Plus
Cochem

Reichsburg Cochem: „King Arthur“ macht im Rittersaal Station

Im Rittersaal der Reichsburg Cochem wird es bald barock zugehen: Am Sonntag, 9. Juli, um 18 Uhr wird die berühmte Barockoper „King Arthur“ von Henry Purcell aufgeführt. „Das war mein Traum“, sagt Bürgermeister Wolfgang Lambertz enthusiastisch. Jetzt wird er wahr, und für Cochem ist das ein Glücksfall.

Lesezeit: 2 Minuten