Archivierter Artikel vom 31.10.2019, 17:18 Uhr
Plus
Cochem

Ravenéstraße soll erneuert werden und neue Parkplätze am Schulzentrum entstehen

Die Cochemer Ravenéstraße soll möglichst bald repariert und instand gesetzt werden. Einen entsprechenden Antrag der SPD verwies der Stadtrat einstimmig zur weiteren Beratung in den Bauausschuss. Die SPD hatte auf zahlreiche Schäden in der Straße hingewiesen, die in den vergangenen Jahren durch verschiedene Baumaßnahmen, nicht zuletzt auch den Erweiterungsbau der Verbandsgemeindeverwaltung, entstanden sind. CBG und FWG betonten, dass es nicht sinnvoll sei, jetzt für jede Straße einen eigenen Antrag in den Stadtrat zu bringen, vielmehr solle die Stadt hier alle Straßen überprüfen und eine Prioritätenliste für Reparaturmaßnahmen erstellen. Bürgermeister Walter Schmitz verwies allerdings darauf, dass dies mit hohem Aufwand für den Bauhof verbunden sei.

Lesezeit: 1 Minuten