Archivierter Artikel vom 27.01.2022, 17:39 Uhr
Plus
Bullay/Zell

Radwegsausbau: Zell muss mehr bezahlen

Der Radweg am Moselufer zwischen Zell, Merl und und Bullay befindet sich seit Jahren schon in einem eher erbärmlichen Zustand. Dass Bullay und die Stadt Zell für den angestrebten Ausbau desselben (Bruttogesamtkosten: rund 926.000 Euro) vom Land 668.000 Euro an Fördermittel erhalten, das hatten die Räte beider Kommunen im Herbst 2020 schon zustimmend zur Kenntnis genommen. Allerdings stellte sich bei der Konkretisierung der Planung heraus: Der Eigenanteil an den Kosten, den die Stadt Zell wird schultern müssen, fällt um rund 52.000 Euro höher aus als ursprünglich gedacht. Grund: Der Zeller Weganteil ist länger als angenommen. Der Stadtrat befasste sich in seiner jüngsten Online-Sitzung mit der Sache.

Von David Ditzer Lesezeit: 2 Minuten