Plus
Zell/Hunsrück

Radwegetrasse im Hunsrück: Wichtiger Lückenschluss

Für den Radtourismus, gerade im Hunsrück, ist es eine gute Nachricht: Erstmals soll eine Radwegetrasse Blankenrath-Reidenhausen-Sosberg-Geierlay-Strimmiger Berg errichtet werden. Gut 1,4 Millionen Euro sind dafür veranschlagt, mehr als eine Million Euro übernimmt davon das Land, den Rest teilen sich mehrere Hunsrückgemeinden in der VG Zell. Der Verbandsgemeinderat hat nun der Übernahme der Projekt- und Bauträgerschaft durch die Verbandsgemeinde Zell zugestimmt.

Von Dieter Junker Lesezeit: 3 Minuten