Archivierter Artikel vom 06.09.2018, 17:21 Uhr
Plus
Pünderich

Pünderich: So gelingen Feuerwerk und Weinkirmes

Vor einigen Jahren stand die Pündericher Weinkirmes an einem Punkt, der vielen Gemeinden an der Mosel zu schaffen macht. Immer weniger Gäste besuchten das wichtigste Weinfest des Ortes, die Motivation der Organisatoren sank, das traditionelle Festzelt lockte selbst die Pündericher kaum noch ans Moselufer. „Es ging immer mehr zurück, auch wegen der erfolgreicheren Straßenfeste“, sagt Bürgermeister Hans-Werner Junk. Doch die Gemeinde hat es geschafft, das Fest umzukrempeln – der Erfolg gibt ihr heute recht. Und wie haben die Pündericher das geschafft? Die Freude am Feuer spielt dabei jedenfalls eine gewisse Rolle.

Kevin Rühle Lesezeit: 3 Minuten