Plus
Kennfus

Premiere auf der Mofa-Piste: Aus Tagen des Geknatters gehen Kennfuser als Sieger hervor

Die besten Knatterer kommen zum ersten Mal aus Kennfus selbst: Auf ihrem Acker in der Eifel haben die "Ghostriders" der Konkurrenz beim Mofarennen gezeigt, wo es langgeht.
Die besten Knatterer kommen zum ersten Mal aus Kennfus selbst: Auf ihrem Acker in der Eifel haben die "Ghostriders" der Konkurrenz beim Mofarennen gezeigt, wo es langgeht. Foto: Alfons Benz

Die „Days of Geknatter“, der Knatterkult für Mofafreaks in Kennfus, geht in die nächste Runde und hat wieder Wahnsinnsausmaße: Tausende Fans an der Strecke, einem Acker in der Eifel, mehr als 60 Teams treten ihre Mühlen acht Stunden lang über die Buckelpiste – und haben danach noch genügend Kraft, um bis zum nächsten Morgen zu feiern. So etwas gibt es nur hier, beim Motrradclub „Despiser“.

Lesezeit: 1 Minute
Kennfus - Die "Days of Geknatter", der Knatterkult für Mofafreaks in Kennfus, geht in die nächste Runde und hat wieder Wahnsinnsausmaße: Tausende Fans an der Strecke, einem Acker in der Eifel, mehr als 60 Teams treten ihre Mühlen acht Stunden lang über die Buckelpiste - und haben danach noch genügend ...