Archivierter Artikel vom 19.02.2021, 18:11 Uhr
Plus
Cochem-Zell

Präsenzpflicht an Cochem-Zeller Grundschulen wird nächste Woche aufgehoben

Aufgrund der aktuellen Infektionslage im Landkreis Cochem-Zell hat Landrat Manfred Schnur gemeinsam mit der Schulaufsicht, der Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion in Trier (ADD), am Freitagmittag beschlossen, dass die Präsenzpflicht an den Grundschulen sowie an der Primarstufe der Förderschulen in der kommenden Woche aufgehoben wird. Die Zahlen in Cochem-Zell sind hoch: In den vergangenen sieben Tagen gab es insgesamt 77 Neuinfektionen – Inzidenzwert: 125,46. Derzeit sind im Kreis 149 Menschen mit dem Virus infiziert.

Von Kevin Rühle Lesezeit: 3 Minuten