Archivierter Artikel vom 19.02.2014, 12:00 Uhr
Cochem

Poetry-Slammer präsentieren heute ihre Kunst in Cochem

Wer Poesie und Wortakrobatik liebt, der ist heute Abend im Cochemer Apollo-Kino an der Endertstraße einmal mehr genau richtig: Unter dem Motto „Lass hören!“ steigt dort nämlich von 19 Uhr an der nächste Poetry-Slam.

Im Saal Apollo 2 des Cochemer Kinos steigt heute Abend von 19 Uhr an der nächste Poetry Slam.
Im Saal Apollo 2 des Cochemer Kinos steigt heute Abend von 19 Uhr an der nächste Poetry Slam.
Foto: Kevin Rühle

Der Eintritt kostet 5 Euro, Slammer haben freien Eintritt. Schon mehrmals glänzten im Cochemer Kinosaal Apollo 2 junge Dichter mit wohlformulierten und -rhythmisierten Versen, die mal zum Nachdenken anregen, mal zum Lachen oder Weinen bringen. Heute werden sich sechs Slammer dem Dichterwettstreit stellen. Mit dabei sind Tobi Katze, Sandra da Vina, Frentzel, Jessy James, Kasia und der Cochemer Slammer Pille. dad