Archivierter Artikel vom 20.04.2017, 17:10 Uhr
Plus
Cochem-Sehl

Parkdeck in Sehl geplant: An einer Mauer scheiden sich die Geister

Zum Teil recht abschüssig ist der Parkplatz vor dem Sehler Pennymarkt. Der Eigentümer des Lebensmittelmarktes hat sich aus diesem Grund entschlossen, den Antrag auf die Errichtung eines Parkdecks im moselseitigen Bereich seines Anwesens zu stellen. Damit soll der Standort gestärkt und die wohnungsnahe Grundversorgung in Sehl sichergestellt werden. Eine Debatte entzündete sich im städtischen Bauausschuss ausgerechnet an einer angrenzenden Bruchsteinmauer.

Lesezeit: 1 Minuten