Archivierter Artikel vom 09.04.2020, 16:00 Uhr
Cochem

Ostern unter besonderen Bedinungen: Die fehlende Gemeinschaft mit anderen schmerzt

Die Karwoche, Gründonnerstag, Karfreitag, Ostern. Für Christinnen und Christen sind dies bedeutende Feste im Kirchenjahr. Doch in diesem Jahr ist alles anders. Die Kirchen sind geschlossen, es werden keine Osterfeuer in der Osternacht brennen, es gibt kein gemeinsames Frühstück nach dem Gottesdienst in der Osternacht. Für Menschen, denen dies etwas bedeutet, keine leichte Zeit.

Dieter Junker Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net