Archivierter Artikel vom 09.04.2012, 17:46 Uhr
Plus
Büchel

Ostermarschierer protestieren in Eifel gegen Atomwaffen-Modernisierung

Die Friedensbewegung hat die geplante Modernisierung der amerikanischen Atomwaffen in Europa kritisiert und stattdessen eine atomwaffenfreie Welt gefordert. „Hier in Büchel sollen die Atomwaffen nicht modernisiert, sondern abgeschafft werden“, so Pfarrer Dr. Matthias Engelke (Lobberich), der Vorsitzende des deutschen Zweiges des Internatonalen Versöhnungsbundes, beim Ostermarsch in Büchel.

Lesezeit: 3 Minuten