Archivierter Artikel vom 22.02.2021, 06:00 Uhr
Plus
Cochem-Zell

Optimismus ist noch vorhanden: Cochem-Zeller Unternehmer trotzen der Pandemie

Sorgen, Ängste und Nöte prägen nach wie vor den Alltag vieler Unternehmer in Cochem-Zell. Sehr unterschiedlich allerdings sind diese innerhalb der Branchen und auch innerhalb der Betriebe ausgeprägt. Es gibt viel Gesprächs- und auch Beratungsbedarf. Das jedenfalls stellen Dirk Barbye, Wirtschaftsförderer der Kreisverwaltung Cochem-Zell, Knut Schneider, Regionalgeschäftsführer der Industrie- und Handelskammer (IHK) Koblenz, sowie Diplom-Volkswirt Jürgen Schäfer, Betriebsberater bei der Handwerkskammer (HwK) Koblenz, in vielen Telefonaten mit den Firmeninhabern fest. Das Unternehmensbündnis „Zukunftsallianz Cochem-Zell“ (ZaC) hat jetzt in einer Videokonferenz Chefinnen und Chefs der Betriebe nochmals die Möglichkeit gegeben, sich in einer Videokonferenz über ihre Lage und ihre Befindlichkeiten auszutauschen.

Von Petra Mix Lesezeit: 3 Minuten