Archivierter Artikel vom 29.03.2019, 06:00 Uhr
Plus
Zell

Notarzt aus Senheim fordert: Das Klinikum Zell muss bleiben

Die nach wie vor beklemmende Situation zur Zukunft des Klinikums Mittelmosel in Zell bleibt. Zwar ist der Standort sicher (wie die RZ berichtete), aber noch ist unklar, wie das Konzept für das Klinikum, derzeit noch unter der Trägerschaft der Katharina Kaspar ViaSalus Gellschaft mit Sitz in Dernbach, im Detail aussehen wird. Die Verunsicherung ist groß.

Von Petra Mix Lesezeit: 2 Minuten