Archivierter Artikel vom 21.09.2010, 15:32 Uhr
Müllenbach

Nostalgie auf vier Rädern

Seit 2004 ist die Oldtimerrundfahrt „Moselschiefer-Classic“ eines der Highlights entlang der Moselschieferstraße.

Schmückstücke wie dieser Oldtimer rollen am Samstag über die Moselschieferstraße.
Schmückstücke wie dieser Oldtimer rollen am Samstag über die Moselschieferstraße.
Foto: Privat

Müllenbach – Seit 2004 ist die Oldtimerrundfahrt „Moselschiefer-Classic“ eines der Highlights entlang der Moselschieferstraße.

150 historische Autos und 24 Motorrädger werden am Samstag, 25. September, durch den Kreis Cochem-Zell rollen. Vor allem der Kontrollpunkt in Müllenbach hat bei Fahrern und Besuchern mittlerweile einen Kultstatus.

Bis zu 250 Zuschauer sind dabei, wenn die nostalgischen Fahrzeuge an der Schieferlandhalle in Müllenbach zu ihrer Stempelkontrolle rollen. So manch staunendes Oh und Ah ist zu hören, wenn die Besitzer der betagten Automobile auf den begehrten Gemeindestempel aus der Hand von Ortsbürgermeister Andreas Klotz und Feuerwerksweltmeister Helmut Reuter warten.

Der Verein zur Erhaltung der Schieferbergbaugeschichte wird am Samstag zwischen 12 und 16 Uhr ein kurzweiliges Unterhaltungsprogramm rund um die Oldtimerveranstaltung bieten. Auch eine offene geführte Wanderung mit anschließendem Besuch der Durchgangskontrolle wird angeboten. Start ist um 9.30 Uhr an der Schieferlandhalle.

Lesem Sie mehr in der Mittwochsausgabe unserer Zeitung