Archivierter Artikel vom 03.03.2015, 16:46 Uhr
Plus
Dohr

Noch bleibt eine Gnadenfrist für Cochemer Sauna

Alle drei Bäder der Verbandsgemeinde Cochem bleiben erhalten, sie werden aber in einer Betriebsführung zusammengefasst, die Öffnungszeiten werden reduziert und die Eintrittspreise angepasst. Auch sollen künftig die Eintrittskarten für alle Bäder gelten. Ein entsprechendes Bäderstrategiekonzept hat der Verbandsgemeinderat Cochem in Dohr einstimmig verabschiedet. Für die Sauna im Freizeitzentrum Cochem, deren Schließung ein Gutachter dringend empfohlen hatte, gibt es noch eine Gnadenfrist bis Ende Mai. Doch vieles spricht dafür, dass dann hier die Schließung folgen wird.

Lesezeit: 3 Minuten