Greimersburg

Niederländer verunfallt: Motorradfahrer bei Greimersburg schwer verletzt

Foto: Carsten Rehder/dpa-tmn

Ein 51-jähriger Motorradfahrer aus den Niederlanden ist am Mittwoch gegen 15.40 Uhr bei Greimersburg schwer verletzt worden.

Anzeige

Laut Polizeiinspektion Cochem befuhr er die L 98, aus Richtung Landkern kommend, in Richtung Cochem. Vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit kam er ausgangs einer Rechtskurve zu Fall und rutschte in den Gegenverkehr.

Landesstraße 98 für eine Stunde gesperrt

Er kollidierte mit dem Fahrzeug eines 40-Jährigen aus dem Kreis Cochem-Zell, der die Landesstraße 98, aus Richtung Cochem kommend, in Richtung Landkern befuhr. Der Motorradfahrer wurde durch den Zusammenstoß schwer verletzt und mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit. Die L 98 war im Rahmen der Unfallaufnahme für etwa eine Stunde voll gesperrt.