Archivierter Artikel vom 26.06.2019, 14:22 Uhr
Plus
Zell

Neustart in Zell: Zurück zu mehr Sachlichkeit

Die Stadt Zell hat einen neuen Stadtvorstand: In einer konstruktiven Sitzung mit einigen emotionalen Momenten, aber auch Überraschungen bezüglich der neuen Beigeordneten, startete der Stadtrat nun in die neue Wahlperiode. Stadtchef Hans-Peter Döpgen, dem strahlenden Wahlsieger der Freien Wählergruppe (FWG), ist es wohl schon im Vorfeld gelungen, die Wogen zu glätten, sodass es in der kleinen Moselstadt den lang ersehnten Neustart im Rat geben kann.

Von Petra Mix Lesezeit: 3 Minuten