Archivierter Artikel vom 04.01.2018, 06:00 Uhr
Plus
Zell

Neue Marktordnung: Damit Zeller Märkte wieder an Attraktivität gewinnen

Seit dem 1. Januar gilt in der Moselstadt Zell eine neue Marktordnung. Sie sieht unter anderem vor, dass der Michaelismarkt im September sowie der Krammarkt im Mai im Stadtteil Merl künftig wegfallen. Die Gründe liegen in einer zu geringen Beteiligung und mangelndem Besucheraufkommen. Während seiner jüngsten Sitzung beschloss der Zeller Stadtrat einstimmig eine entsprechende Änderung der Marktordnung.

Lesezeit: 1 Minuten