Cochem

Neue Lampen fürs Moselstadion: Mehr Licht, trotzdem weniger Energieverbrauch

Das Moselstadion in Cochem hat eine neue Flutlichtanlage. Diese soll den Platz und auch die Laufbahn wesentlich, heller, gleichmäßiger und auch energiesparender beleuchten als der Vorgänger. 40.000 Euro wurden in Cochem investiert, das Projekt wurde im Rahmen der nationalen Klimaschutzinitiative des Bundesumweltministeriums gefördert.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net