Ellenz-Poltersdorf

Neue Graffitikunst in Ellenz-Poltersdorf: Unter Wasser geht es bunt und fröhlich zu

Sommerferien, die Sonne strahlt vom blauen Himmel, die besten Voraussetzungen für einen Tag im Freibad. Am Eingang des Freibades Ellenz-Poltersdorf stehen die Besucher in der Warteschlange, was ihre Vorfreude auf fröhliche Wasserspiele noch steigert. Denn auf der farbig besprühten Außenwand tummeln sich Meerjungfrauen, exotische Fische und Seepferdchen im Wasser zwischen Seetang, Korallen sowie besonderen Muscheln und Meeressteinen. Das Graffitigemälde haben Teilnehmer eines Kunstprojekts der Jugendkunstschule (Jukusch) Cochem-Zell mit Sitz in Klotten geschaffen.

Brigitte Meier Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net