Archivierter Artikel vom 10.09.2017, 14:12 Uhr
Plus
Trier

Neue Gebietsweinkönigin kommt von der Ruwer: Kathrin Hegner sichert sich die Moselkrone

Die neue Moselweinkönigin kommt aus dem Ruwertal: Kathrin Hegner aus Waldrach ist in der Trierer Europahalle zur neuen Majestät gekürt worden. Die Gesundheits- und Krankenpflegerin (23) und ihre vier Konkurrentinnen machten es zunächst spannend: Sie mussten in drei Wahlgänge gehen, ehe die 26-köpfige Jury die neue Moselweinkönigin und Nachfolgerin von Lisa Schmitt bestimmte. Vor 400 Zuschauern erreichte Kathrin Hegner im Stechen eine hauchdünne Mehrheit. Ihr Glück konnte sie, die jetzt Pflegeexpertise an der PTH in Vallendar studiert, kaum in Worte fassen. Ihr Motto: „Träume nicht dein Leben, sondern lebe deinen Traum.“ Dagegen verdrückten andere das eine oder andere Tränchen, sei es aus Freude, sei es aus Trauer.

Von Thomas Brost Lesezeit: 2 Minuten