Faid

Neue Erfahrungen bei Chorproben im Freien: Singen mit Abstand erhöht die Leistung

Musik und Chorgesang sind das Leben von Inge Lönartz, die sich in dieser Branche selbstständig gemacht hat und als staatlich geprüfte Musiklehrerin Klavier- und Querflötenunterricht erteilt. Gleichzeitig ist sie als Yogalehrerin und Atempädagogin tätig, denn sie weiß, dass freies, ungehindertes Atmen beim Singen für den ganzen Körper wichtig und notwendig ist. Daneben wirkt sie zudem als Chorleiterin des bekannten Frauenchors „TonInTon“ in Cochem. Die agile Chorleiterin wird in der Chorszene wegen ihres großen Könnens sehr geschätzt. Nicht von ungefähr leitet sie den Männerchor der Chorgemeinschaft Liesenich-Blankenrath und den Gesangverein Mesenich, ein gemischter Chor. Und nicht nur das: Inge Lönartz versteht es auch, den Kindern das Singen schmackhaft zu machen, denn sie dirigiert den Kinderchor der Grundschule Dohr als Chorprojekt.

Heinz Kugel Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net