Archivierter Artikel vom 06.11.2020, 18:47 Uhr
Plus
Zell-Kaimt

Nach Programmpreis: Kaimter Kulturkino investiert in die Zukunft

Zum ersten Mal hat der Verein „KulturKino Kaimt“ sich im Frühjahr um den begehrten Kinoprogrammpreis des Landes Rheinland-Pfalz beworben und hat prompt gewonnen. Kürzlich konnte Vereinsvorsitzender Günter Scheid die Ehrung im Mainzer Ministerium für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur in Empfang nehmen. „Wegen der Pandemie ist der Preis in diesem Jahr sogar deutlich größer ausgefallen als erwartet“, freut sich Scheid. Normalerweise ist der Landespreis mit 500 Euro dotiert. Die Zeller können sich jetzt aber über satte 10 000 Euro freuen. Geld, das der Verein gut gebrauchen kann. Schließlich stehen einige Modernisierungsmaßnahmen an, die in Kürze realisiert werden sollen. Dazu zählt unter anderem die Umgestaltung des Foyers.

Von Ulrike Platten-Wirtz Lesezeit: 3 Minuten