Zell

Nach Chlorgasaustritt: Zeller Bad geht wieder in Betrieb

Ein Chlorgasaustritt im Technikraum des Erlebnisbades Zeller Land hat am späten Donnerstagnachmittag zu einem Großeinsatz von Feuerwehren und Polizei geführt. Die Schwimmgäste, die sich im Bad befanden, mussten vorsorglich evakuiert werden. Allerdings wurde niemand verletzt. Und so wie es aussieht, kann das Bad schon am Freitagnachmittag wieder seinen durch die Corona-Pandemie eingeschränkten Regelbetrieb aufnehmen.

Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net