Archivierter Artikel vom 15.01.2021, 16:36 Uhr
Plus
Cochem-Zell

Nach 40 Jahren im Taxi: Margit Pertzborn-Rössel übergibt Betrieb an Nachfolger

Im Schlaf hört sie das Telefon schon, bevor es dann tatsächlich klingelt, erzählt Margit Pertzborn-Rössel. In den vergangenen 40 Jahren schläft die Taxi- und Busunternehmerin viele Nächte nicht durch, weil ein Kunde dringend von A nach B gefahren werden will. „Das ist nun mal so in unserem Beruf“, erklärt die 69-Jährige fröhlich. Die gute Laune hat sie nie verloren, auch wenn sie mehrmals in der Nacht aus dem Bett gescheucht wird: „Dann habe ich schnell Hose und Jacke über den Schlafanzug gezogen und mich ans Steuer gesetzt. Der Kunde ist König.“ Obwohl sie Tag und Nacht mit Taxi oder Bus unterwegs ist, liebt sie ihre Arbeit. Doch nun freut sie sich mit ihrem Ehemann Hans-Walter Rössel auf ruhigere Tage, denn die beiden haben den Betrieb an einen Nachfolger übergeben.

Von Brigitte Meier Lesezeit: 4 Minuten